Blogeinträge mit dem Schlagwort “UNHCR”

UNHCR-Jahresstatistik für Industriestaaten 2014: Höchste Zahl von Asylanträgen seit 1992

UNHCR veröffentlichte die Jahresstatistiken zu Asylanträgen in Industriestaaten 2014. Der Bericht behandelt 44 Länder in Europa, Nordamerika, Australasien und Nord-Ost-Asien und zeigt einen Anstieg der Asylanträge um 45 Prozent im Vergleich zu 2013. Damit ist 2014 das antragsstärkste Jahr seit 1992. Syrien ist das antragsstärkste Herkunftsland, gefolgt vom Irak und von Afghanistan.

Neues ACCORD-Handbuch nun auch auf Russisch verfügbar

Die überarbeitete Ausgabe des Handbuchs „Researching Country of Origin Information„, veröffentlicht von ACCORD 2013, ist nun auch auf Russisch verfügbar. Die Übersetzung wurde von UNHCR Ukraine vorgenommen.

Die neue Ausgabe von The Researcher (Oktober 2014)

The Researcher, eine Publikation des Refugee Documentation Centre (RDC) in Irland, erscheint zwei Mal im Jahr. Er umfasst akademische Analysen, Caselaw-Zusammenfassungen, Hinweise zu neuer Gesetzgebung, Berichte über Konferenzen, Artikel zu Dienstleistungen des RDC sowie Herkunftsländerinformationen. Die aktuelle Ausgabe enthält auch einen Artikel zur Informationsauswahl auf ecoi.net.

UNHCR-Bericht zu Weltflüchtlingszahlen: Höchster Stand seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs

UNHCR veröffentlichte den jährlichen „Global Trends“-Bericht, der umfassende Daten und Zahlen zu Flucht und Vertreibung im Jahr 2013 bietet. Dem Bericht zufolge stieg die Anzahl von Flüchtlingen, Asylsuchenden und Binnenvertriebenen im Vergleich zu 2012 um rund sechs Millionen auf über 51 Millionen Menschen, zum ersten Mal seit Ende des Zweiten Weltkriegs.

Die neue Ausgabe von The Researcher (April 2014)

The Researcher, eine Publikation des Refugee Documentation Centre (RDC) in Irland, erscheint zwei Mal im Jahr. Er umfasst akademische Analysen, Caselaw-Zusammenfassungen, Hinweise zu neuer Gesetzgebung, Berichte über Konferenzen, Artikel zu Dienstleistungen des RDC sowie Herkunftsländerinformationen.

UNHCR-Jahresstatistik für Industriestaaten 2013: Höchste Zahl von Asylanträgen seit 2001

UNHCR veröffentlichte die Jahresstatistiken zu Asylanträgen in Industriestaaten 2013. Der Bericht behandelt 44 Länder in Europa, Nordamerika, Australasien und Nord-Ost-Asien und zeigt einen Anstieg der Asylanträge um 28 Prozent im Vergleich zu 2012. Damit ist 2013 das antragsstärkste Jahr seit 2001. Syrien ist nun das antragsstärkste Herkunftsland.

Die neue Ausgabe von The Researcher (Oktober 2013)

The Researcher, eine Publikation des Refugee Documentation Centre (RDC) in Irland, erscheint zwei Mal im Jahr. Er umfasst akademische Analysen, Caselaw-Zusammenfassungen, Hinweise zu neuer Gesetzgebung, Berichte über Konferenzen, Artikel zu Dienstleistungen des RDC sowie Herkunftsländerinformationen.

Afghanistan: neue UNHCR-Richtlinien und Halbjahresbericht der UNAMA veröffentlicht Publiziert am 7. August 2013 von ACCORD ecoi.net

Zwei wichtige Publikationen zu Afghanistan wurden veröffentlicht: neue UNHCR-Richtlinien zur Beurteilung internationaler Schutzbedürftigkeit von afghanischen Asylsuchenden sowie der Halbjahresbericht der UNAMA zum Schutz von ZivilistInnen im bewaffneten Konflikt.

UNHCR-Bericht zu Weltflüchtlingszahlen: Höchster Stand seit 1994

UNHCR veröffentlichte den jährlichen „Global Trends“-Bericht, der umfassende Daten und Zahlen zu Flucht und Vertreibung im Jahr 2012 bietet.

UNHCR-Studie zur Glaubhaftigkeitsprüfung in Asylverfahren in der EU

Im Rahmen des CREDO-Projektes veröffentlichte UNHCR eine ausführliche Studie zur Glaubhaftigkeitsprüfung in Asylverfahren in der Europäischen Union. Die Studie geht auch auf die Verwendung von COI im Rahmen der Prüfung der Glaubhaftigkeit von Aussagen von Asylsuchenden ein.

Über dieses Blog
Schlagwörter