ecoi.net wird von ACCORD, der Herkunftsländerinformationsabteilung des Österreichischen Roten Kreuzes, gemeinsam mit dem Informationsverbund Asyl & Migration betrieben.

www.staatendokumentation.at, die offizielle Datenbank für Länderinformationen des österreichischen Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA), wird in enger Zusammenarbeit mit ecoi.net betrieben und ist die Veröffentlichungsplattform für Publikationen der BFA Staatendokumentation.

Im folgenden wird beschrieben, wie Sie zu den wichtigsten Publikationsreihen der genannten Einrichtungen gelangen:


Publikationen von ACCORD

Alle auf ecoi.net veröffentlichten Publikationen von ACCORD finden Sie unter diesem Suchlink.

Anfragebeantwortungen

ACCORD recherchiert auf Anfrage von allen an Verfahren auf internationalen Schutz beteiligten Parteien in Österreich, sowie von eingen anderen Zielgruppen. Ausgewählte Anfragebeantwortungen werden auf ecoi.net veröffentlicht.

Click here to see more documents (3306 total)

Berichte

Umfassendere Themen werden in größeren Berichten und COI-Zusammenstellungen behandelt.

Click here to see more documents (162 total)

ACLED-Übersichten

ACCORD veröffentlicht eine Reihe von Übersichten über Konfliktvorfälle in ausgewählten Herkunftsländern. Die Übersichten basieren auf Daten des Armed Conflict & Location Event Data Project (ACLED). Mehr über die Übersichten erfahren Sie in unserem Blog.

Click here to see more documents (1277 total)

Themendossiers

Die ecoi.net-Themendossiers bieten einen Überblick zu einem ausgewählten Thema in Schwerpunktländern. Sie finden sie auf den Länderseiten. Derzeit werden Themendossiers zu folgenden Ländern regelmäßig gepflegt:

Gesetzesübersichten

Für ausgewählte Schwerpunktländer gibt es Gesetzesübersichten, die landesspezifisch erklären, wie am besten zu Gesetzen recherchiert wird. Sie finden sie auf den Länderseiten. Derzeit gibt es Gesetzesübersichten zu folgenden Ländern:

Kurzübersicht zum Land

Für ausgewählte Schwerpunktländer erstellt ecoi.net erweiterte Länderseiten (seit Mai 2022). Auf diesen finden Sie unter anderem eine Kurzübersicht zum Land, die in die wichtigsten Themen einführt. Für folgende Länder sind erweiterte Länderseiten verfügbar:


Publikationen des Informationsverbund Asyl & Migration

Die wichtigste Publikationsreihe des Informationsverbunds Asyl & Migration ist das Asylmagazin, die Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht. Mehr dazu finden Sie unter: asyl.net

Länderberichte veröffentlicht der Informationsverbund hingegen seltener. Alle auf ecoi.net veröffentlichten Publikationen des Informationsverbunds Asyl & Migration finden Sie unter diesem Suchlink.


Publikationen der BFA Staatendokumentation

Alle auf ecoi.net bzw. staatendokumentation.at veröffentlichten Publikationen der BFA Staatendokumentation finden Sie unter diesem Suchlink. Anmerkung: Nicht alle Publikationen sind öffentlich zugänglich. Unter www.staatendokumentation.at finden Sie mehr über die Zugriffsberechtigung, sowie über die Methodologie der Staatendokumentation für die einzelnen Publikationsreihen.

Länderinformationsblätter

Ein Länderinformationsblatt (LIB) der Staatendokumentation ist ein COI-Dokument, das beruhend auf den Bedürfnissen in Verfahren des Asyl- und Fremdenwesens (RD, EASt, BVwG) mittels Recherche von vorhandenen, vertrauenswürdigen und vorrangig öffentlichen Informationen gemäß den Standards der Staatendokumentation erstellt wird und das einen vom Einzelfall unabhängigen Überblick über die Lage betreffend relevante Themenbereiche in Herkunftsländern bzw. in EU-Mitgliedsstaaten bietet. Die Aktualisierung der Länderinformationsblätter erfolgt auf Anfrage, frühestens jedoch nach einem Jahr, außer gravierende Veränderungen im Herkunftsland erfordern eine frühere Aktualisierung. Gleichzeitig werden die LIB mittels Verknüpfung mit dem Produkt „Kurzinformationen“ bezüglich relevanter Ereignisse auf dem neuesten Stand gehalten. LIB können abhängig von der Stabilität des Herkunftsstaates und von der Pflege mit Kurzinformationen länger aktuell gehalten werden. LIB werden nur für Länder angefertigt, welche nicht im COI-CMS der Staatendokumentation abgedeckt werden (siehe folgender Punkt).

LIBs sind nicht öffentlich zugänglich.

Click here to see more documents (60 total)

COI-CMS

Das COI-CMS ist eine neue Form des Länderinformationsblattes (LIB) für eine festgelegte Anzahl der für die österreichischen Asyl- und Fremdenrechtsverfahren relevantesten Länder, um diese in Asylverfahren noch schneller und noch zielgerichteter aktualisieren und zur Verfügung stellen zu können.

Länderinformationen aus dem COI-CMS sind nicht öffentlich zugänglich. Zielgruppen mit Zugriff auf das COI-CMS finden die Informationen auf den Länderseiten unter dem Reiter "COI-CMS".

Anfragebeantwortungen

Eine Anfragebeantwortung (AFB) der Staatendokumentation ist ein COI-Dokument, das sich beruhend auf einer auf ein offenes Verfahren bezogenen – länderkundlichen – Anfrage von Bedarfsträgern gemäß § 5 BFA-G mittels Recherche vorhandener, vorrangig öffentlicher und verlässlicher Informationen und in Einklang mit den Standards der Staatendokumentation mit dem spezifischen Informationsbedarf des anfragenden Bedarfsträgers auseinandersetzt.

Berichte und Analysen

Die BFA Staatendokumentation veröffentlicht zudem weitere Berichte, Analysen und Atlanten.

Click here to see more documents (51 total)