Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

ecoi.net wird von ACCORD betrieben, einer Abteilung des Österreichischen Roten Kreuzes. Das Österreichische Rote Kreuz und seine Organisationseinheiten legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und hat entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für die elektronische Kommunikation und den Datenschutz die vorgeschriebenen organisatorischen, vertraglichen und technischen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste, Zerstörungen oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert werden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzrecht verstößt oder Ihre Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren oder Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einlegen:

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten für datenschutzrechtliche Fragen:
Datenschutzbeauftragter
c/o Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
Wiedner Hauptstraße 32
1040 Wien
Telefon: +43 1 58900-955
E-Mail: datenschutz@roteskreuz.at
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail:
dsb@dsb.gv.at
Web: https://www.dsb.gv.at

Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Leistungen und Inhalte sowie einer funktionsfähigen Website erforderlich ist.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Wenn personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen.

Ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der das Österreichische Rote Kreuz unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Wenn wir Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeiten, haben Sie als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Datenlöschung und Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

BenutzerInnen-Konto

Als registrierte/r BenutzerIn profitieren Sie auf ecoi.net von zusätzlichen Funktionen. Zum Anlegen Ihres Kontos erheben wir Ihre E-Mail-Adresse, einen von Ihnen gewählten Kontonamen, Ihre bevorzugte Sprache der ecoi.net-Oberfläche und eine Passwort. Bevor das Konto aktiviert wird erhalten Sie eine E-Mail-Nachricht mit einem Link zur Bestätigung der E-Mail-Adresse. Zudem können Sie freiwillig Ihren Namen und Ihre Organisation angeben.

Die Angegebenen Daten werden nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte übermittelt.

Newsletter bzw. E-Mail-Alerts

Als registrierte/r BenutzerIn von ecoi.net können Sie sich für E-Mail-Updates über aktuelle Entwicklungen und neu auf ecoi.net verfügbare Dokumente zu Ländern Ihrer Wahl abonnieren. Dafür benötigen wir benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Das Abonnement der E-Mail-Alerts können Sie jederzeit stornieren. Wählen Sie dazu bitte alle abonnierten Länder ab. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Cookies

ecoi.net verwendet so genannte „Session-Cookies“, die vom eingesetzten System technisch bedingt sind und sicherstellen, dass die Inhalte korrekt ausgegeben werden können. Nach dem Beenden der Session werden diese Cookies gelöscht.

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

ecoi.net verwendet keine Cookies von Drittanbietern.

Nutzungsanalyse

Diese Website benutzt Matomo (früherer Name Piwik) zur Webanalyse auf den eigenen ecoi.net-Servern. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts, sowie die Übermittlung von (anonymen) Statistiken über die Nutzung an Fördergeber.

ecoi.net verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, diese jedoch in anonymisierter Form) werden an Server von ecoi.net in Österreich und Deutschland übertragen und dort gespeichert. ecoi.net wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten.

Opt-out

Sie können die Nutzungsanalyse durch Matomo mittels "opt-out" verhindern. Bitte beachten Sie, dass Matomo für das "opt-out" ein Cookie benötigt: Folgen Sie diesem Link um den Cookie zu setzen: opt-out.

Die Nutzungsanalyse auf ecoi.net durch Matomo beachtet die "Do Not Track"-Einstellung in Ihrer Browser-Software (auch: "Tracking-Schutz" oder "nicht verfolgen" genannt). Wenn Sie in Ihrem Browser "Do Not Track" aktiviert haben, wird Matomo Ihre Nutzung von ecoi.net nicht verfolgen (unabhängig von der obigen "opt-out"-Einstellung).

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Im Gegensatz zur oben genannten Nutzungsanalyse (für welche Ihre IP-Adresse anonymisiert wird) benötigen wir für die Bereitstellung der Webseite Ihre volle IP-Adresse. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers technisch bedingt für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Darüber hinaus wird die IP-Adresse in Server-Logfiles gespeichert. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktions­fähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Social-Media-Buttons

An einigen Stellen bietet ecoi.net Buttons zum Teilen von Inhalten auf gängigen Social-Media-Plattformen an. ecoi.net verwendet hierzu eine Methode, die erst dann eine Verbindung zu den jeweiligen Social-Media-Plattformen herstellt, wenn Sie dies explizit wünschen, indem Sie auf den entsprechenden Button klicken. Es handelt sich um eine auf unseren Servern betriebene Version des von der deutschen Zeitschrift c't entwickelten Programms Shariff (näheres unter http://ct.de/-2467514).

Kooperation mit dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl: staatendokumentation.at

Die Staatendokumentation des österreichischen Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) veröffentlicht ausgewählte Produkte in Kooperation mit ecoi.net. Um Zugriff zu erhalten ist eine Registrierung beim BFA erforderlich. Nähere Informationen zur Registrierung finden Sie unter www.staatendokumentation.at. Im Zuge dieser Registrierung pflegt die BFA-Staatendokumentation Ihre BenutzerInnen-Daten in unserem System ein.

Falls Sie bereits ein ecoi.net-Konto haben und mit diesem auf zugriffsgeschützte Inhalte des BFA zugreifen möchten, so können Sie uns Ihr Einverständnis dazu geben, Ihre BenutzerInnen-Daten an die BFA-Staatendokumentation zum Zweck der Registrierung zu übermitteln.

Falls Sie Ihre Rechte betreffend personenbezogene Daten eines Kontos für staatendokumentation.at geltend machen möchten, so wenden Sie sich bitte an die BFA-Staatendokumentation, oder an uns, bzw. bei Beschwerden an die zuständige Datenschutzbehörde (siehe Punkt „Ihre Rechte“ weiter unten).

Kontaktdaten BFA für BenutzerInnen-Konten für staatendokumentation.at:

Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA)
Staatendokumentation (B/III)
Modecenterstraße 22
1030 Wien
Tel: +43 (0) 59 133 98 7271
Fax: +43 (0) 59 133 98 7399
BFA-Staatendokumentation@bmi.gv.at

Datenschutzbeauftragter des BFA:

Telefon: +43 - 59 133 98 - 0
BFA-Datenschutzbeauftragter@bmi.gv.at

Kooperation zum COI Forum

Das auf ecoi.net gehostete COI Forum wird von Asylum Research Centre (UK) und dem Dutch Council for Refugees (NL) moderiert. Falls Sie das COI Forum nutzen oder nutzen möchten, lesen Sie bitte unseren Datenschutzhinweis der ecoi.net-Community-Plattform. Für die Nutzung des Forums ist ein ecoi.net-Konto erforderlich. Sobald Sie sich das erste Mal im Forum anmelden, werden von Ihrem ecoi.net-Konto der Benutzername, die E-Mail-Adresse und das (verschlüsselte) Passwort in das Foren-Konto übernommen. Die beiden genannten Organisationen haben Zugriff auf die Informationen des Foren-Kontos (nicht jedoch auf das Passwort). Bitte beachten Sie, dass Sie im Zuge der Registrierung für das Forum Ihre Daten per E-Mail an die oben genannten Organisationen übermitteln – das bedeutet, dass zum Zeitpunkt der Gewährung des Zugangs zum COI Forum die Daten, die bei Ihrer ersten Anmeldung in das Foren-Konto übernommen werden, den genannten Organisationen bereits bekannt sind.

Näheres finden Sie in der ecoi.net-Community-Plattform.

Übermittlung/Weitergabe von Daten an DienstleisterInnen

Wir setzen für den Betrieb unserer Webseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von uns ggf. DienstleisterInnen ein (Auftragsdatenverarbeitung im Sinne der DSGVO). Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere DienstleisterInnen sorgfältig aus – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung (Art. 28 DSGVO).

Mit Stand Dezember 2018 setzen wir für Hosting und Software-Wartung von ecoi.net folgenden Auftragnehmer ein: Weberhofer GmbH. Für das Webhosting setzt dieser wiederum folgenden Subauftragnehmer ein: Hetzner Online GmbH. Die Server, auf denen ecoi.net betrieben wird, befinden sich in Österreich und Deutschland.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), soweit diese Rechte nach den genannten Bestimmungen im jeweiligen Einzelfall bestehen. Sie können diese Rechte bei uns jederzeit geltend machen bzw. haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde (insbesondere Ihres EU-Wohnsitzes, oder bei der Österreichischen Datenschutzbehörde).

Unsere Kontaktdaten

Österreichisches Rotes Kreuz / ACCORD
Wiedner Hauptstraße 32
1040 Wien
ZVR-Zahl: 432857691
E-Mail: info@ecoi.net

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten für datenschutzrechtliche Fragen:

Datenschutzbeauftragter
c/o Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
Wiedner Hauptstraße 32
1040 Wien
Telefon: +43 1 58900-955
E-Mail: datenschutz@roteskreuz.at

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail:
dsb@dsb.gv.at
Web: https://www.dsb.gv.at

Siehe auch unser Impressum.