Was ist ecoi.net?

Das European Country of Origin Information Network (ecoi.net) ist ein öffentlich und kostenlos zugängliches Portal für Informationen zu Flüchtlingsherkunftsländern. Es ermöglicht das Suchen durch den Volltext von mehr als 300.000 Dokumenten von einer Reihe von Quellen. ecoi.net ist seit Juni 2001 online.

Was ist COI?

Herkunftsländerinformation (Country of Origin Information, COI) handelt in unserem Kontext von der Lage in Herkunftsländern von Flüchtlingen und Asylwerbern.

Ziel von ecoi.net ist es, durch einfachen und schnellen Zugang zu qualitätsvollen und aktuellen Herkunftsländerinformationen für alle Beteiligten zu fairen und effizienten Asylverfahren beizutragen.

ecoi.net sammelt, strukturiert und verarbeitet öffentlich zugängliche Länderinformationen unter dem spezifischen Gesichtspunkt der Bedürfnisse von AsylanwältInnen, FlüchtlingsberaterInnen und Behörden, die über Asylanträge und Anträge auf andere Formen internationalen Schutzes entscheiden.

Darüber hinaus sammelt ecoi.net auch Informationen zur Lage in "Drittstaaten" (Transit- und Aufnahmeländer von AsylwerberInnen und Flüchtlingen).

ecoi.net steht für eine unparteiische Informationspolitik sowie objektive und neutrale Aufbereitung von Herkunftsländerinformationen.

Wer ist ecoi.net?

ecoi.net wird von ACCORD betrieben, dem Austrian Centre for Country of Origin and Asylum Research and Documentation. ACCORD ist eine Abteilung des Österreichischen Roten Kreuzes mit Sitz in Wien. ACCORD bietet für alle an österreichischen Verfahren zum internationalen Schutz beteiligten Parteien Recherche- und Trainingsdienste an. Die daraus resultierende Expertise trägt zur Qualität von ecoi.net bei.

Der deutsche Informationsverbund Asyl & Migration e.V. trägt zum Content Management auf ecoi.net bei. Informationsverbund Asyl & Migration (Berlin) ist Gründungsmitglied von ecoi.net, Partner bei strategischen Entscheidungen und betreibt die Webseite www.asyl.net. Informationsverbund Asyl & Migration ist außerdem Herausgeber des ASYLMAGAZINS.

www.staatendokumentation.at, die offizielle Datenbank für Länderinformationen des österreichischen Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl, wird in enger Zusammenarbeit mit ecoi.net betrieben.

ecoi.net wird von UNHCR und vom European Council on Refugees and Exiles (ECRE) ideell unterstützt.

Wie wird ecoi.net finanziert?

Alle Funktionen des COI-Portals ecoi.net sind kostenlos zugänglich. ecoi.net wird finanziert vom Österreichischen Roten Kreuz, dem Informationsverbund Asyl & Migration, dem österreichischen Bundesministerium für Inneres, dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union, sowie von der Caritas Österreich.

Wie funktioniert ecoi.net?

Unser Content-Management-Team sucht täglich auf ausgewählten Quellen nach relevanten Informationen (Nachrichten, Berichte, Positionspapiere, etc.), trägt sie in die Datenbank ein und fügt Metadaten hinzu (Quelle, Veröffentlichungsdatum, Land,...). Die gesammelten Daten werden dann automatisch für die Volltextsuche indiziert. Die Dokumente sind danach über Hyperlinks zu ihren Originalquellen zugänglich. Publikationen von Quellen, die uns die Genehmigung dafür gegeben haben, werden direkt auf ecoi.net gespeichert.

Informationsverbund Asyl & Migration und das Rechercheteam von ACCORD tragen zur Qualitätssicherung auf ecoi.net bei: sie sind an der Auswahl relevanter Quellen und am Korrekturlesen beteiligt, und sie entscheiden, welche Dokumente als "wichtig" markiert und welche als E-Mail-Alert versendet werden.

Die tägliche Nutzung von ecoi.net durch RechercheurInnen der selben Abteilung sichert ständiges Feedback und ermöglicht weitere Verbesserungen und innovative Entwicklungen.

Wie werden Informationen für ecoi.net ausgewählt?

ecoi.net sammelt aktuelle und öffentlich zugängliche Herkunftsländerinformationen unter dem spezifischen Gesichtspunkt der Bedürfnisse von AsylanwältInnen, FlüchtlingsberaterInnen und Behörden, die über Asylanträge und Anträge auf andere Formen internationalen Schutzes entscheiden. Unsere MitarbeiterInnen wählen Informationen nach ihrer Relevanz für den Entscheidungsprozess im Kontext internationalen Schutzes aus.
Umfassende Herkunftsländerinformationen schließen nicht nur Aspekte der Menschenrechtssituation ein, sondern auch andere Bereiche, die von Menschenrechtsberichten üblicherweise nicht abgedeckt werden. Daher informiert ecoi.net auch über die Lebensbedingungen in einem Land, über bestimmte ethnische Gruppen und über kulturelle Traditionen. Auch Analysen über mögliche Entwicklungen der politischen oder Sicherheitslage sind Bestandteil der Länderinformationen auf ecoi.net.

Im Allgemeinen werden von ecoi.net Informationen zu folgenden Themen aufgenommen:

ecoi.net deckt nicht alle Länder der Welt in gleichem Ausmaß ab – der Schwerpunkt wird auf jene Länder gelegt, aus denen die meisten Asylwerber in Europa kommen. Diese Liste bietet mehr Informationen zu den Länderprioritäten.

Wenn ein Dokument oder eine konkrete Information nicht auf ecoi.net vorhanden ist, sagt dies nichts über dessen Existenz oder Wert aus. Wir empfehlen, Ihre ecoi.net-Recherche durch Informationen von anderen Datenbanken und Quellen zu ergänzen.

Wie viele Quellen werden abgedeckt?

ecoi.net deckt regelmäßig mehr als 160 Quellen ab (Stand August 2018). Abhängig von ihrem Publikationsrhythmus werden manche Quellen täglich (wie BBC World News, IRIN oder Amnesty International), manche wöchentlich (wie UNHCR, Forum 18 oder die International Crisis Group), andere seltener abgedeckt (wie CEDAW, die Congressional-Executive Commission on China oder die Afghanistan Research and Evaluation Unit).

Fallweise werden Berichte auch von Quellen aufgenommen, die nicht regelmäßig abgedeckt werden. Dadurch gibt es auf ecoi.net Dokumente von über 400 weiteren Quellen.

Eine Liste der regelmäßig abgedeckten Quellen mit Details zu den aufzunehmenden Dokumenten für jede Quelle ist hier verfügbar. Zu jeder dieser Quellen wurden Hintergrundinformationen zusammengestellt – siehe Frage "Wo finde ich Hintergrundinformationen zu den von ecoi.net abgedeckten Quellen?" weiter unten.

Wie oft wird ecoi.net aktualisiert?

ecoi.net wird werktäglich aktualisiert. Manche Quellen werden jedoch nur einmal pro Woche oder Monat geprüft - abhängig von ihrem Publikationsrhythmus.

Welche Länder werden abgedeckt?

ecoi.net deckt 169 Länder ab (Stand August 2018). Das Ausmaß an je Land gesammelter Information hängt von der Wichtigkeit des Landes im europäischen Asylsystem ab: der Schwerpunkt wird auf jene Länder gelegt, aus denen die meisten Asylwerber in Europa kommen. Diese Liste bietet mehr Informationen zu den Länderprioritäten.

Welche Dokumente kann ich auf ecoi.net finden?

Berichte, Artikel, Nachrichten, Positionspapiere, Gutachten, Appelle und Pressemitteilungen, sowie Landkarten und Gesetze. Darüber hinaus bietet ecoi.net die breiteste öffentlich zugängliche Sammlung von COI-Anfragebeantwortungen und COI-Berichten.

Um den Zugang zu den unterschiedlichen Arten von Publikationen zu vereinfachen, kategorisieren unsere MitarbeiterInnen die Einträge in folgende Dokumenttypen:

Sie können bei der Suche diese Kategorien als Filter verwenden, um gezielt spezifische Informationen von (z.B.) Jahresberichten oder Anfragebeantwortungen zu finden.

Wie lauten die Länderprioritäten?

ecoi.net deckt nicht alle Länder der Welt in gleichem Ausmaß ab – der Schwerpunkt wird auf jene Länder gelegt, aus denen die meisten Asylwerber in Europa kommen, d.h. auf jene Länder, die in den Statistiken über Asylanträge in Europa vorne liegen. Manche Quellen werden nicht für alle Länder abgedeckt, während die Länder mit hoher Priorität über eigene, länderspezifische Quellen verfügen (wie nationale Menschenrechtskommissionen oder NGOs).

Eine Liste der Länderprioritäten sowie aller regelmäßig von ecoi.net abgedeckten Quellen mit Details darüber, welche Länder je Quelle berücksichtigt werden, ist hier abrufbar.

Welche Sprachen sind auf ecoi.net verfügbar?

Die meisten Dokumente sind auf Englisch verfügbar, einige auf Deutsch und manche auf Französisch oder in anderen Sprachen. Die Benutzeroberfläche von ecoi.net ist auf Englisch und Deutsch verfügbar. In der Suchfunktion kann die Suche auf eine bestimmte Sprache eingeschränkt werden.
Ein zweisprachiger Thesaurus (Englisch & Deutsch) ist mit der Suchmaschine verbunden: Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, der im Thesaurus in einer Sprache enthalten ist, sucht die Suchmaschine automatisch nach Synonymen und den entsprechenden Begriffen auch in der jeweils anderen Sprache. Klicken Sie hier für Details.

Garantiert ecoi.net für die Richtigkeit der enthaltenen Informationen?

ecoi.net kann weder garantieren, dass die enthaltenen Informationen der Wahrheit entsprechen, noch eine Meinung zu zum Inhalt eines bestimmten Ansuchens um Asyl oder anderen internationalen Schutz abgeben.

Wenn ein Dokument oder eine konkrete Information nicht auf ecoi.net vorhanden ist, sagt dies nichts über dessen Existenz oder Wert aus. Wir empfehlen, Ihre ecoi.net-Recherche durch Informationen von anderen Datenbanken und Quellen zu ergänzen.

Die auf ecoi.net enthaltenen Informationen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinung von ACCORD / dem Österreichischen Roten Kreuz wider. Das Österreichische Rote Kreuz / ACCORD ist weder verantwortlich noch haftbar für Inhalte und Ansichten, die von dritten Parteien in auf ecoi.net enthaltenen Dokumenten vertreten werden.

Ich habe einen Fehler gefunden / es fehlt etwas / ich möchte mich bedanken - wen soll ich kontaktieren?

Um Fehler zu melden, weitere Berichte oder Quellen zu empfehlen, sowie für jegliche andere Rückmeldungen, schicken Sie bitte eine Nachricht an: info@ecoi.net oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Features:

Warum soll ich mich registrieren?

Als registrierte/r BenutzerIn profitieren Sie von zusätzlichen Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, ecoi.net für Ihre Bedürfnisse einzurichten:

- wöchentliche E-Mail-Updates über aktuelle Entwicklungen und neu auf ecoi.net verfügbare Dokumente – ausgewählt von COI-RechercheurInnen für Länder Ihrer Wahl (siehe weiter unten für Details)

- Recherchekörbe, in denen Sie während der Recherche Dokumente ablegen können, um später wieder darauf zugreifen zu können (siehe weiter unten für Details).

Die Registrierung auf ecoi.net ist kostenlos.

Wie kann ich mich regisrieren?

Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur eine Minute. Bitte füllen Sie das Registrierungsformular aus, Sie erhalten kurz darauf eine automatisch versandte Bestätigungsnachricht.

Wie verwende ich die Suchfunktion?

Sie finden eine detaillierte Suchhilfe in der rechten oberen Ecke des Suchformulars, sowie unter folgendem Link: http://www.ecoi.net/hilfe

Sucht die Suchfunktion auch nach Synonymen und verwandten Begriffen?

Unsere Suchmaschine verwendet einen Thesaurus, der eigens für den COI-Bereich erstellt wurde. Sie berücksichtigt automatisch Dokumente, die englische und deutsche Entsprechungen Ihrer Suchbegriffe beinhalten. Darüber hinaus schlägt Ihnen unsere moderierte Suche Begriffe vor, die mit Ihren Suchbegriffen verwandt sind (weitere und engere Begriffe, anders verwandte Begriffe). Dadurch erhöht sich die Zahl der relevanten Suchergebnisse, und die Verfeinerung der Suche wird vereinfacht.

Klicken Sie hier für Details.

Bitte beachten Sie: Sie können diese Funktion ausschalten, indem Sie "Synonyme des COI-Thesaurus verwenden” im Suchformular auf "Nein" setzen.

Wie kann ich mich über die auf ecoi.net verfügbaren Dokumente am Laufenden halten?

Wöchtentliche E-Mail-Updates sind eine der für registrierte BenutzerInnen verfügbaren Funktionen. Sie beinhalten neu hinzugefügte Dokumente, ausgewählt von LänderrechercheurInnen, um unsere BenutzerInnen über aktuelle Entwicklungen und neue Berichte zu informieren. Sie können diese Alerts zu den Ländern Ihrer Wahl abonnieren.

Was ist ein “Recherchekorb”?

Recherchekörbe sind eine der für registrierte BenutzerInnen verfügbaren Funktionen. Wenn Sie angemeldet sind, erscheint das Symbol für Recherchekörbe bei jedem Eintrag (). Während Sie Ihre Suchergebnisse durchgehen, klicken Sie auf das Symbol, um relevante Dokumente in einem Recherchekorb abzulegen. Später können Sie sich die Dokumente dann gesammelt ansehen, oder auch Ihre Suche an einem anderen Tag fortsetzen. Die Liste der Dokumente in Ihren Recherchekörben ist leicht zugänglich unter „MEIN ECOI.NET“. Die Recherchekörbe beinhalten alle zur Referenzierung bzw. Zitation notwendigen Daten in einem standardisierten Format (Quelle, Titel, Veröffentlichungsdatum, Link zum Originaldokument, Zugriffsdatum), das gedruckt oder in Ihre Berichte kopiert werden kann.

Was sind “Themendossiers”?

Die ecoi.net-Themendossiers bieten einen kurzen Überblick zu einem Thema für ausgewählte Länder. Die darin enthaltenen Informationen stammen aus ausgewählten Quellen. Alle Übersetzungen stellen Arbeitsübersetzungen dar, für die keine Gewähr übernommen werden kann.

Wo finde ich Hintergrundinformationen zu den von ecoi.net abgedeckten Quellen?

Quellenbeschreibungen sind für alle regelmäßig von ecoi.net abgedeckten Quellen verfügbar. Sie beinhalten Hintergrundinformationen über die Aufgaben, Ziele und das Mandat einer Organisation, über die Finanzierung, die Methodologie, sowie kurze Navigationshilfen. Um eine Quellenbeschreibung zu lesen, klicken Sie auf den Namen einer Quelle. Quellen mit Quellenbeschreibung sind mit einem Info-Icon () gekennzeichnet.

Sie können auch über die Liste der von uns regelmäßig bearbeiteten Quellen an die Quellenbeschreibungen gelangen.
Wenn Sie Rückmeldungen oder Ergänzungsvorschläge zu bestimmten Quellen haben, schicken Sie uns bitte eine Nachricht.