COI Qualitätsstandards nach dem Trainingshandbuch von ACCORD

Die oben beschriebenen Standards beruhen auf Grundprinzipien, die beachtet werden sollten, wenn COI recherchiert und verwendet wird. Während technische Fähigkeiten und ein Verständnis von internationalem Schutz vonnöten sind, um Qualitätsstandards aufrechtzuerhalten, schaffen die folgenden Prinzipien einen Rahmen um die Standards herum und können zu fairen Verfahren beitragen. Ein neutraler und unparteiischer Umgang mit Herkunftsländerinformationen ist wichtig, um zuverlässige Rechercheergebnisse zu erzielen. »Waffengleichheit« und Datenschutz sind in vielen Ländern rechtliche Erfordernisse. Der Gebrauch von öffentlichen Informationen stärkt Fairness und Qualität.

Standards und Prinzipien werden detaillierter dargestellt in der deutschsprachigen Kurzfassung des Handbuches „Researching Country of Origin Information“ des Österreichischen Roten Kreuzes/ACCORD.

Die folgende Liste enthält Publikationen zu Methodologie und Qualitätsstandards im Bereich der Herkunftsländerinformation:

Mehr Informationen finden Sie in unserem Blog unter dem Stichwort „Standards“.