Blogeinträge mit dem Schlagwort “ACCORD”

Gespräche über Herkunftsländer – COI-Podcast: Alltag in Bagdad

In einer Kooperation zwischen ACCORD und der Universität Heidelberg, Deutschland, wollen wir in den Gesprächen über Herkunftsländer Hintergründe beleuchten, die dazu beitragen können, Herkunftsländerinformationen besser einzuordnen.

ACCORD-Bericht zur Türkei, EASO-Bericht zu Afghanistan

ACCORD veröffentlicht eine Zusammenstellung zur Lage in der Türkei und das EASO einen Bericht zu Anti-Regierungsgruppen in Afghanistan.

ACCORD-Anfragebeantwortungen zu weiblicher Genitalverstümmelung

ACCORD veröffentlichte eine Reihe von Anfragebeantwortungen zu weiblicher Genitalverstümmelung in 13 Ländern.

ACCORD-Berichte zu Äthiopien, Russland und Venezuela

ACCORD veröffentlichte unlängst drei Berichte: eine Zusammenstellung zu Äthiopien, einen Bericht über die aktuelle Lage in Venezuela, und einen zu Wehrdienst und Dedowschtschina in Russland.

Gemeinsame Konferenz von EASO & ACCORD zu Methoden der Herkunftsländerrecherche

ACCORD war es ein Vergnügen, VertreterInnen aus dem COI-Bereich bei der gemeinsam von ACCORD und dem EASO veranstalteten Konferenz zur COI-Methodologie in Wien zu begrüßen. Für die Konferenz gab es zwei Anlässe: den 20. Geburtstag von ACCORD und die Veröffentlichung der aktualisierten EASO-Berichtsmethodologie. 

Gemeinsame Bekanntmachung von UNHCR und dem Österreichischen Roten Kreuz

UNHCR und ACCORD, das Austrian Centre for Country of Origin and Asylum Research and Documentation, eine Abteilung des Österreichischen Roten Kreuzes, haben ihre Kräfte bezüglich der Sammlung von Informationen zur Lage in Herkunftsstaaten von Flüchtlingen gebündelt und können somit Synergien stärken.

ACCORD-Bericht zu Afghanistan: Entwicklung der Versorgungs- und Sicherheitslage in Kabul, Herat und Masar-e Scharif

ACCORD veröffentlicht einen Bericht zu Afghanistan über die wirtschaftliche Situation, die Versorgungs- und die Sicherheitslage in drei Städten: Kabul, Herat und Masar-e Scharif.

Neue, erweiterte Ausgaben der von ACCORD veröffentlichten Übersichten zu Konfliktvorfällen basierend auf Daten von ACLED

Mit den neuesten Ausgaben sind nun die Übersichten für das Gesamtjahr 2017 verfügbar. Die neuen Ausgaben wurden erweitert und zeigen zusätzliche Aspekte der Daten. Die Übersichten werden von ACCORD veröffentlicht und basieren auf Daten des Armed Conflict & Location Event Data Project (ACLED).

Die neue Ausgabe von The Researcher (April 2018)

The Researcher, eine Publikation des Refugee Documentation Centre (RDC) in Irland, erscheint zwei Mal im Jahr. Er umfasst akademische Analysen, Caselaw-Zusammenfassungen, Hinweise zu neuer Gesetzgebung, Berichte über Konferenzen, Artikel zu Dienstleistungen des RDC sowie Herkunftsländerinformationen.

 

Neue Ausgaben der von ACCORD veröffentlichten Übersichten zu Konfliktvorfällen basierend auf Daten von ACLED

Mit den neuesten Ausgaben sind nun die Übersichten für alle Quartale sowie das Gesamtjahr 2016 verfügbar. Die Übersichten werden von ACCORD veröffentlicht und basieren auf Daten des Armed Conflict & Location Event Data Project (ACLED). Bitte beachten Sie, dass die Ausgaben für einige Länder zu den ersten 3 Quartalen 2016 fehlerhaft waren und nun ersetzt werden.

Über dieses Blog
Schlagwörter