Freedom House veröffentlicht Jahresbericht zur Pressefreiheit für 2012; Themendossiers zu Afghanistan, Dagestan, Nigeria und Somalia aktualisiert

Freedom House veröffentlicht den Jahresbericht zur Pressefreiheit „Freedom of the Press“. Die Länderkapitel werden zu ecoi.net hinzugefügt sobald sie verfügbar sind. Unsere Themendossiers zu Afghanistan (Sicherheitslage in Kabul), Dagestan (Sicherheitslage), Nigeria (Boko Haram) und zu Somalia (al-Shabaab) wurden aktualisiert.

Die ersten zehn Länderkapitel von Freedom of the Press 2013 (Berichtszeitraum 2012) wurden am 1. Mai 2013 als Vorabversionen veröffentlicht und sind nun zu ecoi.net hinzugefügt worden. Weitere Länderkapitel werden hinzugefügt (und später durch die endgültigen Versionen ersetzt) sobald sie auf freedomhouse.org verfügbar sind. (Anmerkung: auch die Länderkapitel von Freedom in the World 2013 werden seit Jänner zu ecoi.net hinzugefügt, sobald sie auf freedomhouse.org verfügbar sind).

Die Themendossiers zu Nigeria und Somalia wurden aktualisiert. Die ecoi.net-Themendossiers geben einen Überblick zu ausgewählten Themen und Vorkommnissen in unseren Schwerpunktländern. Alle verwendeten Informationen stammen aus Quellen, die auf ecoi.net verfügbar sind. Sie finden die Themendossiers auf unseren Länderseiten, sowie durch folgende Links:

Afghanistan: Allgemeine Sicherheitslage in Afghanistan & Chronologie für Kabul

Nigeria: Boko Haram

Somalia: Al-Shabaab: Zeitachse von Ereignissen seit Jänner 2012

Dagestan: Sicherheitslage in Dagestan und Zeitachse von Angriffen

(Update: das Themendossier zur Russischen Föderation: Dagestan wurde am 6. Mai aktualisiert)

Über dieses Blog
Schlagwörter