Herkunftsländerinformationen und Frauen

Die Recherche genderspezifischer Herkunftsländerinformationen (COI) für das Asylverfahren ist eine Herausforderung. Aus diesem Grund hat Asylum Aid, basierend auf langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Asylwerberinnen und ihren Rechtsvertreterinnen, einen praktischen Leitfaden erstellt.

Zielgruppe des Handbuchs „Country of Origin Information and Women: Researching gender and persecution in the context of asylum and human rights claims“ sind Personen, die mit Herkunftsländerrecherche befasst sind, ebenso wie Personen, die Herkunftsländerinformationen verwenden.

Der Leitfaden befasst sich unter anderem mit folgenden Themen: Rolle von COI im Asylverfahren, Probleme von Frauen bei der Untermauerung ihrer Vorbringen, Formen geschlechtsbezogener Verfolung und deren Auswirkungen auf Frauen sowie Strategien für einzelfallbezogene Recherchen.

Country of Origin Information and Women: Researching gender and persecution in the context of asylum and human rights claims (Oktober 2007)

Über dieses Blog
Schlagwörter