USDOS-Bericht zur Religionsfreiheit veröffentlicht

Das US-Außenministerium (USDOS) veröffentlichte den jährlichen Bericht zur Religionsfreiheit. Dieses Jahr wurde der Beobachtungszeitraum geändert, da auf das Kalenderjahr umgestellt wird. Der Berichtszeitraum der aktuellen Ausgabe ist Juli-Dezember 2010.

„The Annual Report has historically covered a reporting period from July 1of one year through June 30 of the following year. The current Report, however, covers a six-month period from July 1, 2010, through December 31, 2010, because the Department of State is shifting to a calendar year reporting period.“ (USDOS, 13. September 2011)

Die neuen Berichte beinhalten außerdem einen Anhang, in dem auf Ereignisse zwischen dem Ende des Beobachtungszeitraums und dem Veröffentlichungsdatum eingegangen wird.

Wir fügen die Berichte derzeit zu ecoi.net hinzu – jene zu unseren Schwerpunktländern sind bereits verfügbar. Die Aufnahme sollte am 15. September abgeschlossen sein. Die Berichte sind unter folgendem Originallink auf der Seite des USDOS verfügbar: http://www.state.gov/g/drl/rls/irf/2010_5/index.htm

Über dieses Blog
Schlagwörter