Neue Suchfunktion liefert noch mehr relevante Treffer

Unsere Suchmaschine berücksichtigt nun auch deutsche und englische Begriffe, die mit Ihren Suchbegriffen verwandt sind. Diese Funktion wird die Anzahl relevanter Suchtreffer erhöhen. Möglich wurde dies durch die Anbindung eines Thesaurus an unsere Suchmaschine.

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Translationswissenschaft an der Universität Wien und punkt.netServices haben wir mit der Entwicklung eines zweisprachigen Thesaurus mit COI-spezifischer Terminologie begonnen. Ziel ist ein verbesserter Zugang zu Informationen über unsere Suchmaschine.

Zweisprachiges Suchen

Die Überwindung von Sprachbarrieren ist eine wesentliche Herausforderung der Informationsaufbereitung. Ein Großteil der Dokumente auf ecoi.net ist englischsprachig, etwa 20 Prozent der Informationen sind auf Deutsch verfügbar. Durch die Anbindung eines zweisprachigen Thesaurus an unsere Suchfunktion werden bei Ihren Suchabfragen nun auch verwandte Begriffe in der anderen Sprache berücksichtigt (sofern sie im Thesaurus enthalten sind).

Beispiel: Eine Suchabfrage nach Binnenvertriebene berücksichtigt auch entsprechende englische Begriffe. Die Suchmaschine findet auch Dokumente, die die englischen Begriffe IDPs, Internally Displaced Persons, Internally Displaced People oder Internal Refugees enthalten.

Berücksichtigung verwandter Begriffe

Oft werden verschiedene Begriffe verwendet, um das Gleiche auszudrücken. Deshalb werden bei Ihren Suchabfragen nun auch Synonyme und unterschiedliche Schreibweisen von Begriffen berücksichtigt, die im Thesaurus enthalten sind.

Beispiel: Eine Suchabfrage nach FGM berücksichtigt auch verwandte deutsche Begriffe. Die Suchmaschine findet auch Dokumente, die die Begriffe Genitalverstümmelung oder Frauenbeschneidung enthalten.

Sie können diese neue Funktion ausschalten, indem Sie unter den erweiterten Suchoptionen die Berücksichtigung verwandter Begriffe abwählen.

Kontaktieren Sie uns, sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unserer neuen Suchfunktion haben.

Danke

Wir möchten dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Deutschland und dem Bundesamt für Migration in der Schweiz für die wertvollen Anregungen bezüglich Struktur und Begriffen für unseren Thesaurus danken. Der International Thesaurus of Refugee Terminology von UNHCR und FMO sowie die HURIDOCS-Micro-thesauri waren bei der Identifikation von relevanten Begriffen für unseren Thesaurus von großer Hilfe.

Über dieses Blog
Schlagwörter