Letzte Aktualisierung dieser Quellenbeschreibung: 4. Dezember 2019

In einem Satz: Die US Agency for International Development (USAID) ist eine Bundesbehörde der Vereinigten Staaten, die zivile Auslandshilfe bereitstellt, um Armut zu lindern, Gemeinschaften aufzubauen und die Demokratie zu fördern.

Abdeckung auf ecoi.net:

Fact Sheets, darunter Complex Emergency Fact Sheets, Crisis Fact Sheets, Regional Crisis Fact Sheets und Regional Crisis Fact Sheets

Monatliche Abdeckung auf ecoi.net zu Ländern mit Priorität A, B und C.

Leitbild/Mandat/Ziele:

„USAID ist eine „Bundesbehörde, die vom Außenminister der USA Weisungen in allgemeinen außenpolitischen Belangen empfängt. Die Behörde verfügt über offizielle Präsenzen in 87 Ländern und unterhält Programme in 31 weiteren Ländern. Sie treibt den menschlichen Fortschritt in Entwicklungsländern voran, indem sie Armut lindert, die Demokratie fördert, die Rolle von Frauen stärkt, Marktwirtschaften errichtet, Sicherheit fördert, auf Krisen reagiert und die Lebensqualität durch Investitionen in Gesundheit und Bildung verbessert. Die Führungsspitze von USAID bilden ein Verwaltungsleiter und Vize-Verwaltungsleiter, die beide vom Präsidenten ernannt und durch den Senat bestätigt werden.“ (USAID: Fiscal Year Agency Financial Report, November 2019, S. 3, Arbeitsübersetzung ACCORD)

“Die US Agency for International Development wurde im Jahr 1961 von Präsident John F. Kennedy per Executive Order als Einrichtung ins Leben gerufen, welche die Bemühungen der US-Regierung in der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe anführen sollte.“ (Website von USAID: Who We Are, zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2019, Arbeitsübersetzung ACCORD)

USAID schreibt: “Unser Ziel besteht darin, Partnern dabei zu helfen, ihr Geschick selbst in die Hand zu nehmen und die Fähigkeit zu erlangen, ihre eigene Entwicklung selbst zu steuern. Wir tragen zur Verwirklichung dieses Ziels bei, indem wir die Reichweite der Auswirkungen von Konflikten eindämmen, die Verbreitung von Epidemien verhindern und den Antriebsfaktoren von Gewalt, Instabilität, grenzüberschreitender Kriminalität und anderen Sicherheitsbedrohungen entgegenwirken.“ (USAID website: Mission, Vision and Values, zuletzt aktualisiert am 16. Februar 2018, Arbeitsübersetzung ACCORD)

Finanzierung:

USAID „finanziert sich zum Großteil aus allgemeinen Geldmitteln der US-Regierung, die vom Finanzministerium verwaltet und durch den Kongress zur Verwendung durch USAID bewilligt werden. […]

Die budgetären Ressourcen von USAID für das Steuerjahr 2019 betrugen insgesamt 30,9 Milliarden US-Dollar […].“ (USAID: Fiscal Year Agency Financial Report, November 2019, S. 36, Arbeitsübersetzung ACCORD)

Umfang der Berichterstattung:

Geografischer Schwerpunkt: Afghanistan und Pakistan, Afrika, Asien, Europa und Eurasien, Lateinamerika und die Karibik, Naher Osten

Thematischer Fokus: Landwirtschaft und Ernährungssicherheit; Demokratie, Menschenrechte und Regierungsführung; Wirtschaftswachstum und Handel; Bildung; Umwelt und globaler Klimawandel; Geschlechtergleichstellung und Stärkung der Rolle der Frau; globale Gesundheit; Wasser und Hygiene; Krisen und Konflikte (Website von USAID: What We Do, 22. August 2019)

Methodologie:

Bei ihrer Berichterstattung über die Verhältnisse vor Ort berufen sich die Factsheets von USAID auf Berichte anderer Quellen wie internationalen Medien, UNO-Behörden und anderen Hilfsorganisationen. Die Quellenverweise sind zumeist allgemein gehalten und verzichten auf explizite Erwähnung des konkreten herangezogenen Berichts. (siehe z. B. USAID: Syria Complex Emergency - Fact Sheet #9, Fiscal Year (FY) 2019, 30 September 2019, S. 2-3 und USAID: Afghanistan Complex Emergency Fact Sheet #4 - 09-30-2019, 30 September 2019, S. 2-3, Arbeitsübersetzung ACCORD)

Sprache, in der die Quelle publiziert:

Englisch

Weitere Informationen:

Igoe, M.: USAID missions told to comply with Trump's 'foreign assistance realignment', 28. November 2019 (veröffentlicht auf Devex)
https://www.devex.com/news/usaid-missions-told-to-comply-with-trump-s-foreign-assistance-realignment-96120

 

Zugriff auf alle Links am 4. Dezember 2019.