Große Erwartungen – große Erfolge?