a-6218 (ACC-IND-6218)

Zu Ihrer Anfrage möchten wir Sie zu oben genannter Fragestellung nach einer Recherche in unserer Länderdokumentation und im Internet auf folgende Links hinweisen, die Informationen zum Thema enthalten:
 
Ein Auszug (S.464-465) aus dem Spartacus International Gay Guide 2008 vom Bruno Gmündner Verlag (37. Aufl.), der einen Kurzüberblick zur rechtlichen und gesellschaftlichen Lage Homosexueller in Indien bietet (auch auf Deutsch):
Sowie einen Auszug (Kapitel Indien: Homosexuelle, S.524-525) aus:
Folgende Berichte beinhalten Informationen zur Lage Homosexueller in Indien:
 
Siehe auch das entsprechende Kapitel im ecoi.net-Themenpapier zu Indien (dessen Aktualisierung jedoch Mitte 2007 eingestellt wurde):
http://www.ecoi.net/189455::india/325300.319050.8580...mr/sexual-orientation.htm (Zugriff am 10. Juli 2008) 
 
sowie folgende Artikel und Organisationen:
Eine indische Advocacy-Gruppe gegen den § 377:
http://www.voicesagainst377.org/content/view/13/27/ (Zugriff am 10. Juli 2008)
 
Die Überblicksseite der International Lesbian and Gay Association (ILGA) zu Indien:
http://www.ilga.org/countries_target.asp?ZoneID=3&CountryID=99 (Zugriff am 10. Juli 2008)
 
Diese Informationen beruhen auf einer zeitlich begrenzten Recherche in öffentlich zugänglichen Dokumenten, die ACCORD derzeit zur Verfügung stehen. Diese Antwort stellt keine Meinung zum Inhalt eines bestimmten Ansuchens um Asyl oder anderen internationalen Schutz dar. Wir empfehlen, die verwendeten Materialien zur Gänze durchzusehen.