MINORITIES AT RISK (MAR)
http://www.mar.umd.edu/
Letzte Aktualisierung dieser Quellenbeschreibung: 6. Dezember 2008, enthaltene Informationen mit Stand 17. September 2018 weiterhin gültig.
 
Leitbild/Mandat:
Das MAR-Projekt (MAR - Minorities at Risk) ist ein unabhängiges Forschungsprojekt des Center for International Development and Conflict Management (CIDCM) der Universität Maryland, USA. Im Rahmen des Projekts werden in allen Ländern der Welt Status und Konflikte von politisch aktiven Gemeinschaften mit mindestens 500 000 Angehörigen beobachtet und analysiert. In einem standardisierten Format sollen Informationen zur Verfügung gestellt werden, die in vergleichenden Studien verwendet werden können und zum Verständnis von Konflikten mit Beteiligung bedrohter Minderheiten beitragen. (MAR Website, http://www.cidcm.umd.edu/mar/, Zugriff am 6. Dezember 2008)        
Das MAR-Projekt wurde 1986 von Ted Robert Gurr initiiert und ist seit 1988 im CIDCM angesiedelt. (MAR Website,
http://www.cidcm.umd.edu/mar/about.asp, Zugriff am 6. Dezember 2008)
Zielgruppe:
Wissenschaftler, Studenten, Beamte, Journalisten, Aktivisten und andere interessierte Personen
Ziele:
"Das MAR-Projekt beobachtet 284 politisch aktive ethnische Gruppen weltweit, von 1945 bis heute - stellt fest, wo sie sind, was sie tun und was mit ihnen geschieht. Besondere Aufmerksamkeit gilt 'ethnopolitischen Gruppen', nicht-staatlichen Gemeinschaften mit aktueller 'politischer Bedeutung' aufgrund ihres Status und ihrer politischen Aktivitäten. [...]
Seit 2005 betreibt das MAR-Projekt eine untergeordnete Datensammlung über Organisationen, die den Anspruch erheben, bedrohte Minderheiten zu vertreten. Der Datensatz 'Minorities at Risk Organization Behavior' deckt derzeit Minderheitenorganisationen im Mittleren Osten und Nordafrika in den Jahren 1980 bis 2004 ab. Diese Daten wurden im September 2008 herausgegeben." (MAR Website, http://www.cidcm.umd.edu/mar/about.asp, Zugriff am 6. Dezember 2008, Übersetzung ACCORD)
Das MAR-Projekt umfasst folgende Daten:
Minority Group Assessments: Risikoeinschätzungen und Auswertungen
Minority Group Chronologies: Aufzählung wichtiger Ereignisse in der Geschichte der Gruppe und des Landes, in dem sie lebt
Minorities at Risk Organizational Behavior (MAROB) Daten: 118 ethnopolitische Organisationen, die 22 MAR-Gruppen in 26 Ländern des Mittleren Ostens und Nordafrikas von1980 bis 2004 repräsentierten
(MAR Website, http://www.cidcm.umd.edu/mar/data.asp, Zugriff am 6. Dezember 2008)
 
Finanzierung:
 
Projekt des CIDCM - Center for International Development and Conflict Management, University of Maryland, USA.
Umfang der Berichterstattung:
Geographischer Schwerpunkt: Ethnische Gruppen weltweit.
Thematischer Schwerpunkt: Politisch aktive ethnische Gruppen von 1945 bis heute; spezieller Fokus auf "ethnopolitische Gruppen", nicht-staatliche Gruppen mit politischer Bedeutung; die meistgefährdeten MAR-Gruppen, als "Hot Spots" in Landkarten markiert; Minderheitenorganisationen im Mittleren Osten und Nordafrika (MAROB Daten).
(MAR Website, http://www.cidcm.umd.edu/mar/about.asp, Zugriff am 6. Dezember 2008)
(Kriterien für "Minorities at Risk” siehe http://www.cidcm.umd.edu/mar/definition.asp).
Methodologie der Berichterstattung:
Wissenschaftliche Forschung, Sammlung und Auswertung von Daten; Präsentation der Information auf der Website (Minority Group Assessments, Minority Group Chronologies) und in verschiedenen Datensätzen (MAR dataset, Discrimination dataset, MAROB data)
keine eigenen Berichte, sondern Verweise auf Publikationen, die MAR-Daten verwenden

Publikationsrhythmus:
unregelmäßige Aktualisierung der Daten
Sprachen:
Englisch
Navigation auf der Website:
Data > MAR Qualitative > Minority Group Assessments, Minority Group Chronologies
Hot Spots > Persecution - Political Discrimination OR Repression
               > Mobilization - Protests OR Rebellions

Resources > Links; Publications; Research related to MAR
Weitere Informationen:
(Englisch)
CIDCM - Center for International Development and Conflict Management: Minorities at Risk Project (Zugriff am 6. Dezember 2008)
http://www.cidcm.umd.edu/projects/project.asp?id=17

Wikipedia: Minorities at Risk (letzte Änderung am 25. Juni 2008, Zugriff am 6. Dezember 2008)
http://en.wikipedia.org/wiki/Minorities_at_Risk


Human Security Report Project: Minorities at Risk Organizational Behaviour Dataset (Zugriff am 6. Dezember 2008)
http://www.humansecuritygateway.info/showRecord.php?RecordId=26522
Homepage:
http://www.mar.umd.edu/
Suche:
Alle auf ecoi.net verfügbaren Dokumente dieser Quelle