Letzte Aktualisierung dieser Quellenbeschreibung: 7. Februar 2019
 
In einem Satz:
Iran Focus ist ein Nachrichtenservice, dessen Schwerpunkt auf Ereignisse im Iran, Irak und im Nahen Osten liegt.
 
Abdeckung auf ecoi.net:

Abdeckung mit Juni 2016 eingestellt.
 
Leitbild/Mandat/Ziele:

“Iran Focus widmet sich der Bereitstellung umfassender, fairer, ausgewogener und aktueller Informationen und Nachrichten zur Region Persischer Golf. Wir stellen eine breite Palette an täglichen Nachrichten, wöchentlichen Berichten, Kommentaren, Analysen und investigativer Berichterstattung bereit. [...] Durch redaktionelle Initiativen und Zugang zu oppositionellen Quellen ermöglichen unsere Berichte Einblicke in die komplexe Lage im Iran und in der Region Persischer Golf, die für WissenschafterInnen, Journalisten, PolitikerInnen, Geschäftsleute  und alle an diesem sensiblen Teil der Welt Interessierten unerlässlich sind.” (Iran-Focus-Webseite: About us, März 2004, Arbeitsübersetzung ACCORD)
 
Nema Milaninia merkt zu Iran Focus Folgendes an:
“[...D]er amtierende ausführende Leiter von Iran Focus ist Mohammad Hanif Jazayeri. Hanif ist der Sohn von Hassan Jazayeri [dem ehemaligen Anführer der bewaffneten oppositionellen Bewegung Mudschahedin-e Khalq].” (Milaninia, Nema: Iran Focus (www.iranfocus.com): The MKO Propaganda Machine, 15. September 2005, Arbeitsübersetzung ACCORD)
 
“Nema Milaninia ist ein Verfahrensanwalt im Büro des Chefanklägers des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag (IStGH)” (La-Pietra-Dialogues-Website: Nema Milaninia, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)
 
"Die Volksmudschahedin von Iran, bekannter unter dem Namen Mudschahedin-e-Chalq oder MEK, ist eine umstrittene iranische Widerstandsgruppe. Sie war wegen der mutmaßlichen Tötung von US-Personal im Iran in den 1970er-Jahren und aufgrund ihrer Verbindungen zum ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein von den Vereinigten Staaten einst als Ausländische Terroristische Organisation (FTO) gelistet worden. Nach ihrer Ablehnung von Gewalt wurde die Organisation Ende 2012 vom amerikanischen Innenministerium von der Liste entfernt. Das Ministerium äußerte sich jedoch besorgt zu Berichten, denen zufolge die Organisation ihre eigenen Mitglieder Misshandlungen aussetzte.” (Council on Foreign Relations: Mujahadeen-e-Khalq (MEK), 28. Juli 2014, Arbeitsübersetzung ACCORD)
 
“Die Iran-Focus-Webseite verwendet eine die MKO [Mudschahedin-e-Khalq-Organisation] unterstützende Sprache. Es finden sich ideologische Positionen und Phrasen, die von Mitgliedern und AnhängerInnen der MKO verwendet werden.” (Milaninia, Nema: Iran Focus (www.iranfocus.com): The MKO Propaganda Machine, 15. September 2005, Arbeitsübersetzung ACCORD)
 
Finanzierung:

Auf der Webseite von Iran Focus finden sich keine Informationen zur Finanzierung.
 
Umfang der Berichterstattung:

Geografischer Fokus: Iran, Irak und der Naher Osten.
Thematischer Fokus: Menschenrechte, Frauen, Terrorismus, Iran und Nachbarstaaten, Wirtschaft.
 
Methodologie:

Für von Iran Focus veröffentlichte Artikel und Berichte werden Informationen anderer Nachrichtenagenturen und NGOs herangezogen.
“Mit einem Netzwerk aus Spezialisten und Analysten für die Region und Korrespondenten in mehreren Ländern, kann Iran Focus rasch und verlässlich exklusive Nachrichten und Analysen zu den politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen im Iran und ihren Auswirkungen auf die Region bereitstellen.” (Iran-Focus-Website: About us, März 2004, Arbeitsübersetzung ACCORD)
 
Sprache(n), in der/denen die Quelle publiziert:
Englisch und Französisch
 
Weitere Informationen:

Milaninia, Nema bei: Payvand Iran News: Iran Focus (www.iranfocus.com): The MKO Propaganda Machine, 15. September 2005
http://www.payvand.com/news/05/sep/1122.html
 
Zugriff auf alle Links am 7. Februar 2019.
ecoi.net Zusammenfassung:
Homepage:
http://www.iranfocus.com
Suche:
Alle auf ecoi.net verfügbaren Dokumente dieser Quelle