British Broadcasting Corporation News (BBC NEWS)
http://www.bbc.com
 
Letzte Aktualisierung dieser Quellenbeschreibung: 12. September 2018

In einem Satz: BBC News, eine Abteilung der British Broadcasting Cooperation (BBC) mit Hauptsitz in London, ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunksender, der Nachrichten und aktuelle Geschehnisse sammelt und veröffentlicht.

Abdeckung auf ecoi.net:
Nachrichtenartikel (Media)
Tägliche Abdeckung auf ecoi.net, zu Ländern mit Priorität A und B2.

Leitbild/Mandat/Ziele:
BBCs Leitbild ist es, „das Leben der Menschen mit Programmen und Diensten, die informieren, bilden und unterhalten, zu erfüllen.“ (BBC News-Website: Inside The BBC: Mission and values, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)

“Das Leitbild von BBC Global News ist es, der beste und am meisten vertraute internationale Nachrichtenanbieter der Welt zu sein, während sie BBCs internationale Nachrichtenpublikum vergrößern und als wirtschaftliches Unternehmen effektiv handeln.“ (BBC News-Website: BBC Full Financial Statements 2017/18, S.72, 2018, Arbeitsübersetzung ACCORD, Zugriff am 12. September 2018)

BBCs Vision ist es „die kreativste Organisation der Welt zu sein.“ (BBC News-Website: Inside The BBC: Mission and values, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)

BBCs Werte lauten: ”Vertrauen ist der Grundstein von BBC: wir sind unabhängig, unparteilich und ehrlich. Die Zuseher sind das Herzstück unserer Arbeit. Wir sind stolz darauf, Qualität und Wert für Geld zu liefern. Kreativität ist der Lebensnerv unserer Organisation. Wir respektieren einander und zelebrieren unsere Diversität, sodass jeder/jede sein/ihr Bestes geben kann. Wir sind ein BBC: großartige Dinge geschehen, wenn wir zusammenarbeiten.“ (BBC News-Website: Inside The BBC: Mission and values, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)

„BBCs sechs öffentliche Ziele sind durch die ‚Royal Charter and Agreement‘ festgelegt, die konstitutionelle Basis für BBC, wie sie dem Parlament vorliegt.“ (BBC News-Website: Inside The BBC: Public Purposes, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)

BBCs sechs öffentliche Ziele unterstützen Staatsbürgerschaft und Zivilgesellschaft, fördern Bildung und Lernen, regen Kreativität und kulturelle Exzellenz an, repräsentieren das Vereinigte Königreich, seine Nationen, Regionen und Gemeinschaften, bringen das Vereinigte Königreich der Welt näher und die Welt näher zum Vereinigten Königreich, überliefern den Nutzen der aufstrebenden Kommunikationstechnologien und -dienstleistungen an die Öffentlichkeit. (BBC News-Website: Inside The BBC: Public Purposes, ohne Datum)

Finanzierung:
Rundfunkgebühren: £3.830 Millionen im Jahr 2018 (BBC: BBC Full Financial Statements 2015/16, S. 69, 2018, Zugriff am 12. September 2018)

BBC hat „zudem kommerzielle Aktivitäten, darunter BBC Worldwide und BBC Studios, das Tochterunternehmen für Fernsehproduktionen. Profite von diesen Tätigkeiten werden zu BBC für Investitionen in neue Programme und Dienste zurückgeführt.“ (BBC News-Website: At A Glance, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)

Einnahmen aus kommerziellen Aktivitäten: £1.233 Millionen im Jahr 2018 (BBC: BBC Full Financial Statements 2017/18, S. 69, 2018, Zugriff am 12. September 2018)

BBC wandte £62.3 Millionen für den BBC News Channel auf. (BBC News-Website: BBC Full Financial Statements 2015/16, S.10, 2016)

„Global News erreichte die Gewinnzone in 2015/2016, ein Jahr ihrem 5-Jahres-Plan Ziel voraus, während sie einen Betriebsgewinn von £0.2 Millionen abwarfen (2014/15: Verlust von £4.6 Millionen). Im Jahresvergleich war die Umsatzsteigerung mit einer signifikanten Kostenreduktion gekoppelt.“ (BBC News-Website: BBC Full Financial Statements 2015/16, S.9, 2016)
 
Umfang der Berichterstattung:
Geographischer Schwerpunkt: Weltweit
Thematischer Schwerpunkt: Internationale Nachrichten, Unterhaltung, Sport, Wissenschaft und politische Nachrichten, (auch Informationen über: Vermögen, Kultur, Autos, Kunst, Natur und lokale Nachrichten)

Methodologie:
„Jede Seite wird von den Teams aus Onlinejournalisten veröffentlicht, ansässig in der Hauptnachrichtenzentrale im BBC TV Zentrum in White City, Westlondon, im BBC World Service im Bush House im Zentrum von London, in nationalen und regionalen Nachrichtenzentralen in ganz England, in Glasgow, Belfast und Cardiff und in einer steigenden Zahl an BBCs internationalen Büros weltweit.
Vieles von dem Material wird von den Journalisten verfasst und der Rest kommt von Verfassern aus BBCs Spezialisten-Abteilungen, und deckt alles von Business über soziale Angelegenheiten bis zu Auslandsnachrichten ab. Viele BBC Korrespondenten die weltweit arbeiten, als auch jene bei BBC Monitoring tragen auch dazu bei. Nicht-BBC-Journalisten werden häufig beauftragt zum Mitwirken.“ (BBC News-Website: News sources, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)

“Entsprechend dem Output, sollten wir: Material sammeln, indem wir Quellen aus erster Hand wann immer möglich verwenden, Fakten überprüfen und gegenprüfen; die Authentizität des Belegmaterials und des digitalen Materials validieren; Behauptungen und Vorwürfe, von Mitwirkenden gemacht, wo immer möglich bekräftigen.“ (BBC News-Website: Editorial Guidelines, ohne Datum, Arbeitsübersetzung ACCORD)

Sprache(n), in der/denen die Quelle publiziert:
BBC News ist auf Englisch, Russisch, Spanisch, Persisch, Portugiesisch, Arabisch, Chinesisch, Indonesisch, Kirgisisch, Ukrainisch, Aserbaidschanisch, Französisch, Japanisch, Nepalesisch, Suaheli, Urdu, Bengalisch, Hausa, Kinyarwanda, Paschtunisch, Singhalesisch, Tamil, Usbekisch, Birmanisch, Hindi, Kirundi, Somali, Türkisch, Vietnamesisch

Weitere Informationen:
BBC News Editorial Guidelines:
http://www.bbc.co.uk/editorialguidelines/guidelines

BBC Academy: BBC News style guide:
http://www.bbc.co.uk/academy/journalism/news-style-guide

Zugriff auf alle Links am 11. April 2017, wenn nicht anders angegeben.
Homepage:
http://www.bbc.co.uk/news/
Suche:
Alle auf ecoi.net verfügbaren Dokumente dieser Quelle