Stellungnahme vom 2.9.2005 an VG Wiesbaden