Georgien: Innere Instabilitäten und Mächterivalitäten