"Internationaler Druck wirkt"