Nigeria wankt – nicht nur wegen Boko Haram